Apfel Zimt Kanelbullar

Der Klassiker für weihnachtlichen Genuss mit fruchtiger Apfelnote, schmeckt am Besten mit UNIpur Äpfeln.

Zutaten:

  • Teig:
  • 150g Butter
  • 1/2l Milch
  • 1 Würfel Germ
  • 1kg Weizenmehl
  • 150g Zucker
  • 1TL Salz
  • Füllung:
  • 70g Butter
  • 100g Zucker
  • 4 kleine Äpfel
  • 1EL Zimt
  • Sonstiges:
  • 1 Ei
  • Hagelzucker

Zubereitung:

  1. Butter in einem Topf auf kleiner Flamme schmelzen, die Milch hinzufügen und gleich von der Herdplatte nehmen.
  2. Die Mischung sollte Körpertemperatur haben.
  3. Den frischen Germ in kleinen Stücken hinzufügen, verrühren und ein paar Minuten ruhen lassen.
  4. In einer Schüssel oder Küchenmaschine das Mehl (ein bisschen für später auf die Seite stellen) und die restlichen Zutaten vermischen.
  5. Das Milchgemisch dazugeben und für 5 Minuten gut durchkneten bis ein glatter Teig entsteht.
  6. Bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen, sollte der Teig noch kleben.
  7. Ein Geschirrtuch mit Wasser befeuchten, die Schüssel mit dem Teig bedecken und für 45 Minuten bei 50 Grad im Backofen gehen lassen.
  8. Backofen auf 240 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  9. Zimt und Zucker mischen.
  10. Die Butter für die Füllung in einem Topf schmelzen.
  11. 4 Äpfel (bei Bedarf schälen) und fein reiben.
  12. Die Äpfel gut ausdrücken, damit die Äpfel für die Füllung nicht zu feucht sind.
  13. Den Teig in zwei Portionen teilen und mit Hilfe des Mehls zu einem Rechteck mit ca. 1cm Dicke ausrollen.
  14. Den Teig mit Butter bestreichen, mit der Zimt-Zucker Mischung bestreuen und die Hälfte der geriebenen Apfel verteilen.
  15. Rechtecke der Länge nach von unten nach oben falten und senkrecht in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.
  16. Nun die Streifen der Länge nach von unten nach oben einschneiden, jedoch die letzten 2 cm nicht durchschneiden.
  17. Nun die einzelnen Streifen miteinander verdrehen und zu Zimtschnecken verknoten.
  18. Die Schnecken auf das Backpapier legen und für 30 Minuten an einem warmen Ort gegen lassen.
  19. Das Ei verquirlen und die Zimtschnecken damit bestreichen.
  20. Mit Hagelzucker bestreuen und für 8 Minuten im Backofen goldbraun backen.
  21. Entweder noch warm oder später genießen.

Mehr Desserts & Kekse:

Hefekränzchen mit Nüssen und Zimt

Apfelkuchen mit Pudding und Streusel

Naked Cake

Steckerlkuchen

Himbeerige Liebe im Glas

Nougatstangerl

Feine Walnuss-Zimtherzen

Saftiger Schlagobersgugelhupf

Apfel Johannisbeersorbet mit Schokoküchlein

Saftiger Zitronenkuchen mit Öl

ENERGIEpur Bällchen

MINIpur Energie Bällchen

Cappuccino-Mousse

Apfel-Sellerie-Eiscreme