Gefüllte Paradeiser

Ob als Hauptspeise mit frischem Sauerrahmdip oder als Grillbeilage - saftige Paradeiser mit UNIpur Gouda schmecken immer. 
4
45

Zutaten:

  • 4 mittelgroße/große Paradeiser
  • 1/2 Semmel
  • Thymian, Oregano
  • 2 Scheiben UNIpur Gouda
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Paradeiser gründlich waschen, trocknen und das obere drittel samt Stiel abschneiden.
  2. Danach die Paradeiser mittels eines Löffels aushöhlen und das Fruchtfleisch aufheben. Das Flüssige wird nicht gebraucht.
  3. Die Semmel sowie das Fruchtfleisch der Paradeiser in Würfel schneiden, mit zerkleinerten Thymian, Oregano und den klein gehackten Gouda vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Masse in die Paradeiser füllen, den Deckel aufsetzen mit etwas Öl bepinseln und für eine halbe Stunde bei 200 Grad Ober-/Unterhitze im Backrohr backen.

Mehr Rezepte:

Hasselback Kartoffeln

Mais-Bohnen-Paprika Salat

Gemüse Miniguglhupf

Saftiger Schlagobersgugelhupf

Apfel Johannisbeersorbet mit Schokoküchlein

Saftiger Zitronenkuchen mit Öl

ENERGIEpur Bällchen

MINIpur Energie Bällchen

Cappuccino-Mousse

Apfel-Vanille-Eistee

Apfel-Sellerie-Eiscreme