Spitzbuben

Spitzbuben zählen neben Vanillekipferln zu den Klassikern der österreichischen Weihnachtsbäckerei. Man nimmt zwei Kekse und setzt sie mit roter Marmelade zusammen.

Zutaten:

  • 100 g Staubzucker
  • 300 g UNIpur Mehl, glatt
  • 180 g UNIpur Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 UNIpur Eidotter
  • 250 g UNIpur Erdbeerkonfitüre zum Füllen

Zubereitung:

  1. Die Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde geben.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 bis 3 mm dick ausrollen. Scheiben mit einer Ausstechform ausstechen und in die Hälfte der Scheiben ein Herz für die Oberteile stechen. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  3. Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres (180° C) schieben und ca. 10 Minuten backen. Den Backvorgang mit den übrigen Scheiben wiederholen.
  4. Die nicht gelochten Scheiben auf der Unterseite in der Mitte mit Marmelade füllen. Die Oberteile mit Staubzucker bestreuen und mit den Unterteilen zusammensetzen.

Mehr Desserts & Kekse:

Palatschinken

Winterliches Mandarinen Dessert

Lebkuchen-Kokoswürfel

Bratapfelpunsch mit Apfelringen im Blätterteig

Blitzkuchen mit Joghurt, Nüssen und Weichseln

Zwetschkenkuchen mit Streuseln

Cremiger Erdbeertaum

Schokoladiger Muttertagskuchen

Karotten-Cupcakes

Lebkuchen-Dessert mit karamellisierten Äpfeln im Glas

Hefekränzchen mit Nüssen und Zimt

Apfelkuchen mit Pudding und Streusel

Naked Cake

Steckerlkuchen

Himbeerige Liebe im Glas

Apfel Zimt Kanelbullar

Nougatstangerl

Feine Walnuss-Zimtherzen

Saftiger Schlagobersgugelhupf

Apfel Johannisbeersorbet mit Schokoküchlein

Saftiger Zitronenkuchen mit Öl

ENERGIEpur Bällchen

MINIpur Energie Bällchen

Cappuccino-Mousse

Apfel-Sellerie-Eiscreme