Überbackene Schinkenfleckerl

Ein schnelles Rezept mit UNIpur Produkten die Groß und Klein besonders gut schmecken.
4
75

Zutaten:

  • 250 g Fleckerl
  • 200 g Schinken
  • 200 g geriebener Käse
  • 2 Eier
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch(-granulat)

Zubereitung:

  1. Für die Nudeln Salzwasser aufkochen und die Nudeln nach Anleitung kochen. Abseihen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Schinken in kleine Würfel schneiden.
  3. Dotter mit der Butter (zimmerwarm) mit einem Mixer vermischen und schaumig rühren. Danach den Sauerrahm unterrühren.
  4. Zur Eiermasse den Schinken und die Nudeln mischen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch(granulat) würzen.
  5. In einer Schüssel die zwei Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und unter die Masse heben.
  6. Auflaufform mit Öl oder Butter einfetten, die Masse hineingeben, Käse darüber streuen und für ca. 55 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.
  7. Schmeckt besonders lecker mit frischem grünen Salat und kann mit Petersilie oder Schnittlauch garniert werden, sofern die kleinen Esser das Grüne am Gericht akzeptieren :)

Mehr Hauptspeisen:

Brezensalat mit Weißwurst

Hühnerfilet- und Kartoffelspießchen

Frittierte Kürbis-Reisbällchen

Spaghetti aglio e olio

Pasta mit Oliven, Tomaten, Zucchini und Feta

Schinken-Käse-Crêpes

Gemüse Miniguglhupf