Sorbet auch einmal anders

Die Basis vom Apfel Johannisbeersaft-Sorbet in vielen verschiedenen Formen!

Das Apfel Johannisbeersaft-Sorbet kann man nicht nur zum Schokoküchlein genießen. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten!

Die Sorbetbasis kann auch in Eiswürfelförmchen eingefroren werden und so Mineralwasser oder Prosecco versüßen.

Man kann sie aber auch in eine Eis-am-Stiel-Form gießen und daraus ein Lutscheis zaubern.

Mehr Tipps und Tricks:

Einfetten macht Sinn!

Frühstück für die Mama

Tipps für's Kuchen Backen