Brokkoli-Lachs-Pasta

In 20 Minuten zubereitet, sind die cremigen Nudeln mit Räucherlachs, Brokkoli und Erbsen ein leckeres und gesundes Abendessen für die ganze Familie.
4
20

Zutaten:

  • 1 Pkg. UNIpur Räucherlachs
  • 200 g UNIpur Spiralen
  • 1 Pkg. UNIpur Schlagobers
  • 1 kleinen Brokkoli im Ganzen
  • 2 Hände voll gefrorene Erbsen
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch & Öl

Zubereitung:

  1. 2 Töpfe mit Wasser und Salz zum Kochen bringen.
  2. Brokkoli waschen und im Ganzen in einen Topf mit kochenden Wasser kopfüber stellen. Für ca. 12 Minuten kochen, bis die Röschen weich sind.
  3. Die Nudeln nach Packungsangabe im zweiten Topf kochen.
  4. In der Zwischenzeit den Räucherlachs in kleine Stücke schneiden.
  5. Pfanne mit etwas Öl erhitzen und den Räucherlachs kurz darin anbraten. Mit Pfeffer und Knoblauch würzen. Mit Schlagobers ablöschen, die Erbsen hinzugeben und verrühren.
  6. Den Brokkoli aus dem Wasser nehmen und die Röschen abschneiden. Wenn du magst, kannst du natürlich auch den gesamten Brokkoli verwenden.
  7. Brokkoli in die Pfanne hinzugeben, abgeseihte Nudeln dazu und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

Mehr Hauptspeisen:

Bunte Gemüsepfanne

Pasta Carbonara Salmone

Palatschinken

One-Pot Kürbis Pasta

Kürbiscremesuppe

Burger mit selbstgemachten Buns

Spargel-Erdbeer-Salat mit herzhaftem Speck

Überbackene Schinkenfleckerl

Brezensalat mit Weißwurst

Hühnerfilet- und Kartoffelspießchen

Frittierte Kürbis-Reisbällchen

Spaghetti aglio e olio

Pasta mit Oliven, Tomaten, Zucchini und Feta

Schinken-Käse-Crêpes

Gemüse Miniguglhupf