Frittierte Kürbis-Reisbällchen

Sind die perfekte Suppeneinlage und lassen sich mit dem UNIpur Langkornreis ideal formen.
4

Zutaten:

  • 250 g Langkornreis
  • 1 EL Butter
  • 1/2 Zwiebel
  • 150 g Hokkaido
  • 100 g Creme fraiche
  • 1 Ei
  • 2 - 3 EL Semmelbrösel
  • 500 - 700 ml Gemüsebrühe
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel klein würfeln und in der Butter glasig andünsten.
  2. Den Reis hinzufügen, kurz mitrösten und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Bei kleiner Hitze wird der Reis etwa 12 Minuten bissfest gekocht.
  4. Die Suppe sollte am Ende der Garzeit verkocht sein.
  5. Den Reis vom Herd ziehen und auskühlen lassen.
  6. Der Kürbis wird grob geraspelt und mit der Creme fraiche, dem Ei, die Semmelbrösel und den Gewürzen gemischt.
  7. Zuletzt kommt der Reis dazu. Die Masse sollte nach dem durchmischen gut verknetbar sein.
  8. Mit der Hand kleine Knödel formen und diese in einem kleinen Topf schwimmend in Öl ausbacken.
  9. Die Kürbis-Reisbällchen können pur genossen werden, oder dienen als Suppeneinlage für die Kürbissuppe.

Mehr Rezepte:

Kürbiscremesuppe

Würstchen im Schlafrock

Bunter Wurstsalat

French Toast mit Brioche

herzhafte, warme Brote

schnelle Kartoffelsuppe

Spaghetti aglio e olio

Pasta mit Oliven, Tomaten, Zucchini und Feta

Räucherlachs Bowl

Steirischer Bauernsalat

Schinken-Käse-Crêpes

Hasselback Kartoffeln

Mais-Bohnen-Paprika Salat

Gefüllte Paradeiser

Gemüse Miniguglhupf

Saftiger Schlagobersgugelhupf

Apfel Johannisbeersorbet mit Schokoküchlein

Saftiger Zitronenkuchen mit Öl

ENERGIEpur Bällchen

MINIpur Energie Bällchen

Cappuccino-Mousse

Apfel-Vanille-Eistee

Apfel-Sellerie-Eiscreme